Paul Kälberer und der Kunstraum Sulz

Ab Ende März sind das Atelierhaus und das Gartenareal des Malers und Grafikers Paul Kälberer im Sulzer Stadtteil Glatt wieder für Besucher geöffnet. In der Sommersaison zeigt die Kälberer-Stiftung die Sonderausstellung „Paul Kälberer und der Kunstraum Sulz“.

Aus dem Raum Sulz stamm(t)en und im Raum Sulz leb(t)en Künstler und Künstlerinnen, die den Kulturbetrieb in der Region – und weit über deren Grenzen hinaus – mitgestaltet haben und mitgestalten. So hat der Maler und Grafiker Paul Kälberer, der von 1927 bis zu seinem Tod im Jahr 1974 im heutigen Sulzer Stadtteil Glatt wohnhaft war, die Kunstszene am oberen Neckar nachhaltig geprägt. „Paul Kälberer und der Kunstraum Sulz“ weiterlesen